Bergungstaucher in Österreich

Bergungen Unterwasser in Österreich

Unsere Bergungstaucher in Österreich verfügen über spezielle Qualifikationen und hochwertige Ausrüstung, die speziell bei Bergungsarbeiten zum Einsatz kommen. Durch unsere jahrelange Erfahrung sowie mit Hilfe von Flächenscans und Tauchrobotern spüren wir versunkene Objekte schnell und sicher auf und bergen diese. Die Größe und Konstruktion der Objekte spielt dabei keine Rolle – die passende Bergungstechnik und ausgebildete Profitaucher stehen für Ihren Einsatz weltweit zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie kompetent und kümmern uns mit Expertise und adäquater Ausrüstung und Technik um Ihre individuellen Anforderungen.

Leistungen unserer Bergungstaucher

Wir von der Hydrowork GmbH bieten Ihnen ein breites Spektrum im Bereich Bergungstaucharbeiten:
  • Schweiß- und Brennarbeiten unter Wasser
  • Ortung vermisster Personen und Gegenstände
  • Leichenbergung in großen Tiefen und gesunkenen Schiffen
  • Bergung verunglückter Personen
  • Bergung von Fahrzeugen und Gegenständen
  • Schiffsbergung, Havarie
  • Technische Hilfeleistung unter Wasser
  • Unterwasser Video-Dokumentation
  • Damm- und Deichsicherung
  • Umwelt- und Gewässerschutz
  • Sicherung von Einsatzstellen Unterwasser
  • Reparaturarbeiten an Schleusen und Hafenbecken
  • Arbeiten mit Hydraulikwerkzeug
Ist die von Ihnen benötigte Leistung im Bereich Bergungstauchen nicht in unserer Leistungsaufstellung beinhaltet, kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer individuellen Anfrage – Wir sind für Sie da und übernehmen Ihre Anfrage, falls unsere Expertise für Ihren Auftrag ausreichend sowie unser Equipment für Ihre Anforderungen geeignet sind.

Unterwasserschweißen mit Bergungstauchern in Österreich

Unterwasserschweißtechnik verlangt nach einer umfangreichen Expertise sowie Erfahrung der Taucher. Unsere Bergungstaucher in Österreich sind auf die verschiedensten Situationen vorbereitet und weltweit einsatzbereit. Neben der hervorragenden Ausbildung unserer Bergungstaucher verfügen wir über eine qualitativ hochwertige Technik, damit Schweißarbeiten schnell, zuverlässig und ohne Komplikationen durchgeführt werden können. Unabhängig von den Sichtverhältnissen unter Wasser, sind Unterwasserschweißarbeiten generell bei allen Weichstahl- oder rostfreien Materialien möglich. Die Metalle werden durch das Schweißen dauerhaft miteinander verbunden. Voraussetzung für eine hohe Haltbarkeit bei Schweißvorgängen unter Wasser ist dabei eine sorgfältige Vorbereitung der Schweißnaht. Ob an Pipelines, Brückenpfeilern, bei der Bergung von Schiffskonstruktionen oder an Spundwänden und Baugruben: Unsere Berufstaucher sind für Ihren Einsatz bereit! Wir haben die Expertise und die Ausrüstung, um alle an Land durchführbaren Schweißarbeiten auch unter Wasser durchführen zu können.

Wir führen Unterwasser-Schweißarbeiten durch:
  • In Baugruben
  • An Spundwänden
  • An Brückenpfeilern und Stahlkonstruktionen
  • An Schiffskonstruktionen
  • Bei Reparaturen von Schleusen und Hafenbecken

Besonders bei der Errichtung und Instandhaltung von Offshore Windparks werden Schweißarbeiten unter Wasser notwendig. Egal jedoch ob die Instandhaltung von Hafenanlagen, das Anlegen von Wasserstraßen oder Unterwasserpipelines sowie von Schleusenanlagen, Talsperren, Wasserkraftwerken, im Schiffsbau oder bei unterschiedlichen Bergungsmaßnahmen – wir schweißen alles! Der Einsatz von Unterwasserschweißarbeiten sind in den unterschiedlichsten Situationen notwendig. Je nach Anforderungen des Einsatzgebietes, können zwei unterschiedliche Schweißverfahren zum Einsatz kommen. Generell unterscheidet man zwischen trockenen und nassen bzw. feuchten Schweißverfahren. Beim trockenen (hyperbaren) Schweißen wird mit Hilfe von Druckluft eine trockene Tauchkammer oder -glocke angelegt, von der aus die Arbeiten durchgeführt werden können. Beim nassen Schweißen sind ausgebildete Bergungstaucher sowie spezielle Schweißtechnik notwendig.

Brennen unter Wasser - Bergungstaucher in Österreich

Werden Brennarbeiten Unterwasser notwendig, ist die Erfahrung unserer Bergungstaucher aus Österreich gefragt sowie spezielle und hochwertige Unterwasserbrenntechnik. Durch Brennschneiden ist es unter Wasser möglich, verschiedene Materialien wie Metalle, Beton, Stahlbeton, verschiedene Kunststoffe sowie Holz zu durchtrennen. Die an der Schneidlanze entstehende Hitze führt zu einem Schmelzen des entsprechenden Materials,  wodurch es beispielsweise zur Bergung von Gegenständen leichter transportierbar wird.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Bergungstauchern?

Sie haben spezielle Fragen zum Einsatz unserer Bergungstaucher in Österreich? Wir beraten Sie ausführlich zu den Möglichkeiten in Ihrem individuellen Fall und beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu den Themen Werkstoff, Korrosionsschutz und Prüfverfahren.

Kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular auf unserer Webseite, per E-Mail oder telefonisch unter +43 (0) 660 463 86 16. Wir von der Hydrowork GmbH lassen Ihnen gerne ein kostenfreies Angebot zukommen.

Menü